MeLa-Garten

In Zusammenarbeit mit dem

  • Kreisverband der Gartenfreunde Güstrow e. V.,
  • dem Kreisgartenverband Rostock und
  • dem Landesverband der Gartenfreunde Mecklenburg und Vorpommern e. V.

wird der diesjährige MeLa-Garten gestaltet.

Angedacht ist, dass das Gelände den Charakter eines Kleingartens erhält und die Besucher zum Verweilen einlädt und zuästzlich über heimische Früchte informiert. Hierfür sind drei Bereiche vorgesehen, welche sich zu einem Bild zusammenfügen.

Die Besucher erwartet ein Kleingartenbereich mit: Hochbeeten, Obstbäumen, Stauden, Kräuterschnecke (evtl. mit Wasserlauf), ein Gerätehaus, eine Ruhezone mit Sitzgelegenheiten, Schautafeln, bepflanzte Europaletten und kreative Pflanzmöglichkeiten.

Der zweite Bereich ist ein Schulgarten, welcher mit Schulen aus Güstrow umgesetzt wurde. Dabei wird die Kompostierung dargestellt, verschiedene Pflanzen können bestaunt werden (Erdbeerpflanzen, Kräuter, Kartoffeln, Grünkohl), ein Insektenhotel bietet auch für die Kleinsten eine Unterkunft und Informationen zum Thema Biene und Nistkästen sowie Schautafeln werden zu finden sein.

Der dritte Bereich ist für Veranstaltungen vorgesehen: Kochen mit Gemüse aus dem Garten sowie weitere Programmpunkte. Ein Minimarktplatz bzw. ein kleiner Stand präsentiert saisonales Gemüse, Obst und Blumen.

Historische Landmaschinen

Auf einer neu gestalteten Aktionsfläche im Block F präsentieren sich die historischen Landmaschinen in Aktion.